Springe zum Inhalt

A k t u e l l e s

(letzte Änderung: 07.07.2021)

Lieder, die zz. eingeübt werden:

  • Tage wie diese (Die Toten Hosen)
  • Hallelujah (Cohen)
  • Ein frisches Bier (R. Pappert)
  • Ich war noch niemals in New York (U. Jürgens)
  • Es geht mir gut (M. Müller-Westernhagen)
  • Harz Heimat (L. Jessel, Op. 242)
  • Über 7 Brücken (Karat/Maffay)
  • Jetzt wollen wir trinken (Bots)
  • Griechischer Wein (U. Jürgens)
  • Santiano (Santiano)
  • Ich bete an die Macht der Liebe (G. Tersteegen)
  • Das Elternhaus (Wiedemann)
  • Ständchen (Heykens/Krützfeldt)
  • Pferde zu vieren traben (Tessiner Volkslied)
  • Ich liebte einst ein Mädchen
  • Ein schöner Tag
  • Arcobaleno

  T e r m i n e



Es darf wieder geübt werden!

Seit März 2020 durften u.a. Gesangvereine in Räumen nicht mehr singen.

Da der Inzidenzwert im Landkreis Göttingen seit Wochen unter 35 gefallen ist, dürfen Musikgruppen und Chöre wieder unter Beachtung der Hygiene-Bestimmungen in Räumen üben. Es ist keine vorherige Corona-Testung erforderlich.

Das erste Übungsabend wird am Do., 15.Juli '21, durchgeführt.

Vom 5.8.21 an soll wieder regelmäßig ab 19.00 h im Vereinslokal gesungen werden. Soweit das Wetter es zulässt, singen wir draußen unter dem Dach, sonst - wie gewohnt - im großen Saal, jeweils nur 2 Stimmen. Die anderen Sänger verbleiben im Vorraum oder draußen. Ein Covid-19-Test ist aktuell nicht erforderlich. Falls draußen Stühle benötigt werden, bitte die außen vorhandenen Kunststoff-Stühle mit Auflagen benutzen.

September 2021

So., 19., Einsingen 10.30 h, Parkplatz Rhumequelle (schwarze Hose, weißes Hemd, ggf. Sakko)

Januar 2022

Sa., 08., Mitgliederversammlung